Direkteinstieg



 

Öffnungszeiten Gemeindeverwaltung:

Montag und Donnerstag      jeweils 9.00 - 11.00 Uhr
Mittwoch                                  17.00 - 18.30 Uhr
                                                  ausserhalb der Öffnungszeiten empfangen wir Sie auf Voranmeldung 032 614 49 47 oder
                                                  Mail senden

 

 

09.2019

 

 

INFORMATION ZUM TRINKWASSER IN HORRIWIL

 

Die EWD Derendingen hat das Grundwasser im Pumpwerk Ruchacker, von wo die Gemeinde Horriwil ihr Wasser bezieht, auf den Stoff Chlorthalonil Sulfonsäure kontrollieren lassen. Die Konzentration im Grundwasser liegt leicht über dem zugelassenen Höchstwert.

Kein Notfall
Unser Trinkwasser ist in Bezug auf den problematischen Inhalt nicht schlechter als dies in den letzten 30 Jahren der Fall war. Eine unmittelbare, erhebliche Gefahr für die Konsumentinnen und Konsumenten besteht nicht. Eine Änderung der Trinkwassernutzung muss nicht empfohlen werden.

Informationen
Sie haben noch Fragen? Im hier angefügten Bulletin und dem untenstehenden Link finden Sie weiterführende Informationen zu diesem Thema. Gerne stehen wir Ihnen auch auf der Verwaltung für Auskünfte zur Verfügung.

https://www.blv.admin.ch/blv/de/home/lebensmittel-und-ernaehrung/lebensmittelsicherheit/stoffe-im-fokus/pflanzenschutzmittel/chlorothalonil.html

 

Information Trinkwasser


08.2019

VORÜBERGEHEND NEUE ÖFFNUNGSZEITEN GEMEINDEVERWALTUNG HORRIWIL

 

Die Gemeindeverwaltung ist wie folgt besetzt:

 

DONNERSTAGS: 16.00-18.00 Uhr

FREITAGS: 14.00-16.00 Uhr

 

Nachfolgende Informationen gelten bis auf Weiters:

Falls Sie eine neue Identitätskarte benötigen:

Für die Ausstellung Ihrer Identitätskarte wenden Sie sich bitte direkt an das Ausweiszentrum in Solothurn. Dieses ist unter 032 627 23 70 für eine Terminvereinbarung erreichbar. Standort: Hauptbahnhofstrasse 12, 4501 Solothurn

 

Falls Sie ein Inserat im Azeiger unter dem Gemeindeteil von Horriwil platzieren möchten:

Richten Sie Ihr Inserat bitte direkt an: AZ Anzeiger AG, Herr Silvio Piazzoli, Tel. 032 558 86 90, silvio.piazzoli@chmedia.ch

 

Falls Sie eine Beilage im Azeiger in der Gemeinde Horriwil verteilen lassen möchten:

Bitte geben Sie Ihre Beilage zusammen mit CHF 60.00 direkt bei der Azeiger-Verträgerin, Frau Vreni Strauss, an der Poststrasse 24, 4557 Horriwil ab. Tel. 079 282 38 50


 

05.2019

 

Offener Bücherschrank für die Einwohnerinnen
und Einwohner von der Gemeinde Horriwil

 

Der Frauenverein Horriwil hat mit viel Engagement einen offenen Bücherschrank ins Leben gerufen.
Ab dem 13. August steht dieser im Eingangsfoyer des Schulhauses Horriwil (gleich neben dem Turnhalleneingang) während der Schulzeiten sowie Mittwochs von 20.15-21.30 Uhr und Freitags von 20.15-21.30 Uhr zur Verfügung.

  • es können Bücher ausgeliehen und zurückgebracht werden
  • es können Bücher behalten und dafür ein eigenes Buch in den Schrank gestellt werden

Bitte nur jeweils so viele Bücher von zu Hause mitbringen, wie auch im Schrank Platz haben und nur solche, die in einem guten Zustand sind.

Nicht in den Schrank gehören spezialisierte Fachliteratur, Lehrbücher, Zeitschriften, Bildbände (bspw. "Mondobücher") sowie Bücher mit anstössigem Inhalt.

Der Frauenverein behält sich vor, Bücher die diese Anforderunge nicht erfüllen, zu entsorgen.

Wir danken dem Frauenverein für das tolle Engagement und hoffen auf einen regen Gebrauch des neuen offenen Bücherschrankes.

 
05.2019

Kinderbüchlein "Meine Gemeinde, mein Zuhause"


Das kleine Buch, herausgegeben vom Schweizerischen Gemeindeverand zum "Jahr der Milizarbeit", bringt Kindern die Funktion und Aufgaben der Gemeinde sowie das Milizsystem auf bildhafte und einfache Art näher. Die Idee: Das Interesse an der Gemeinde und an deren Mitgestaltung soll bereits im Kindesalter geweckt werden.

Das Büchlein ist für Drittklässer/-innen gedacht, aber ebenso für ältere Leserinnen und Leser interessant. Es kann auf der Gemeindeverwaltung bezogen werden oder steht hier als Download zur Verfügung:

01.2019

Wasseramt

 

Pflegende Angehörige erhalten Unterstützung

 

Aufgrund einer Untersuchung der Berner Fachhochschule haben die Gemeinden im Wasseramt zusammen mit der Jakob Urben Stiftung eine Broschüre für pflegende Angehörige erstellt. Diese listet alle Dienstleister im Wasseramt auf und erklärt deren Dienste. Wer Unterstützung bei der Pflege, Hilfe im Haushalt, einen Fahrdienst, einen Mahlzeitendienst etc. braucht, findet in der Broschüre Telefon-Nummern und Webadressen für einen schnellen Kontakt.

 

Im Auftrag der Jakob Urben Stiftung führte das Institut Alter der Berner Fachhochschule im Wasseramt eine Untersuchung durch, mit dem Ziel den Support-Bedarf pflegender Angehöriger zu eruieren. Der Schlussbericht gab verschiedene Empfehlungen ab. Eine davon war die Produktion einer Broschüre mit allen Dienstleistern die im Wasseramt tätig sind, ein Kurzbeschrieb der Angebote sowie Kontaktadressen und Links.

 

Die Jakob Urben Stiftung stellte die Studie der Gemeindepräsidienkonferenz Wasseramt vor und die Gemeinden setzten daraufhin eine Arbeitsgruppe für die Produktion der Broschüre für pflegende Angehörige ein.

 

Dank der Jakob Urben Stiftung und der im Wasseramt tätigen Dienstleister im Gesundheits- und Altersbereich liegt die von den pflegenden Angehörigen gewünschte Broschüre jetzt vor. Pünktlich zum Tag der pflegenden und betreuenden Angehörigen  vom 30. Oktober.

Die Broschüre wird nun an alleDienstleister, Ärzte und Gemeindeverwaltungen verteilt und kann dort kostenlosbezogen werden.

 Broschuere_pflegende_Angehoerige

01.2019

Beilagen im Azeiger

    
Ab sofort können die Beilagen zum Azeiger zu den Öffnungszeiten oder nach Absprache bei der Gemeindeverwaltung, Haupstrasse 35, 4557 Horriwil, abgegeben werden.

Zu beachten gilt:

•    Horriwil hat 375 Haushalte. Eine entsprechende Anzahl Beilagen müssen zur Verfügung gestellt werden

•    Die Beilage kostet CHF 60.-  (bis 4 Seiten A4 / andere Formate oder mehr Beilagen: Preis gemäss Aufwand)

•    Die Beilage muss jeweils bis spätestens am Montag 11.00 Uhr in der zu publizierenden Woche auf der
     Gemeindeverwaltung abgegeben werden, damit die Beilage mit dem Azeiger am darauf folgenden Donnerstag
     verteilt wird.

•    Die Kosten von CHF 60.- müssen bei Abgabe der Unterlagen bezahlt werden

Besten Dank!
Gemeindeverwaltung Horriwil

01.2019

Jahresprogramm Turnerinnengruppe

Fun - Bewegung - Geselligkeit

 

Das Turnprogramm 2019 der Turnerinnengruppe Horriwil steht fest. Profitieren Sie vom vielseitigen Programm! Die Turnerinnengruppe trifft sich jeweils am Mittwoch von 20:15 - 21.45 Uhr zur sportlichen Aktivität. Auch Nicht-Mitglieder sind herzlich Willkommen (CHF 5.- pro Abend).

Turnprogramm_2019_April-Dez

Taetigkeitsprogramm_2019

 

 

 

Jahresprogramm 2019 Family Träff

Sie bekommen für jeden Anlass wie gewohnt einen Flyer mit allen wichtigen Informationen. Für Fragen wenden Sie sich bitte an: Franziska Rüegg, Tel. 032 614 31 41

 


Weitere Meldungen finden sie in unserem Archiv.





 AktuellesVeranstaltungen